Startseite

“Das Trio PIANO POWER STATION weiß das Publikum für sich zu gewinnen”, so die Leipziger
Volkszeitung vom 24.11. 2008 (Ausgabe Muldental).

Das Trio überzeugte das begeisterte Publikum in Berlin als Vorband von “RAY WILSON & the Berlin Symphonie Ensemble”. Ray Wilson ist Sänger Songwriter der legendären Pop-Band GENESIS, bekannt durch die internationale Stimme von “Phil Collins”. Auch Schauspieler Axel Prahl äußerte sich im Open-Air-Festival “Inselleuchten” im Sommer 2011 lobend über die Musik von PIANO POWER STATION. Konzertteile wurden vom RBB-Fernsehen ausgestrahlt. 2013 spielte das Trio zum 30. Jazzfest Nordhausen, wo ebenfalls der in Panama gebürtige Welt-Elite-Schlagzeuger Billy Cobham mit seiner Band gastierte. Weitere Höhepunkte waren die Teilnahme an dem von Nike Wagner geleiteten “Kunstfest Weimar” und Konzerte in Klavierhäusern wie im Coselpalais in Dresden gegenüber der Frauenkirche und im Klavierhaus Masur in Berlin im Jahr 2015.

An zwei Pianos und einem Schlagzeug lässt PIANO POWER STATION Boogie-Woogie, Rock und Classic in einem völlig neuen rockigen Glanz erstrahlen, in eigenen Arrangements bekannter Stücke und vielen eigenen Kompositionen des Bandleaders Harald Wittkowski.

Showeinlagen und musikalische Überraschungen gehören zum Programm, die der Band und dem Publikum stets gute Laune garantieren. Lassen Sie sich also beim nächsten Konzert mitreißen!